» weiter" />

RSS Feeds – IMC OnAir, India meets Classic…

news feed aggregation for Indian (Music) Culture, Music therapy, Music pedagogy, Radio/TV

#yesallwomen – ein neuer Aufschrei?

Dem Amoklauf des 22jährigen Studenten Elliot Rogers vor einer Woche in Santa Barbara, Kalifornien, fielen sechs Menschen zum Opfer, dreizehn wurden zum Teil schwer verletzt. Der von Frauenhass getriebene Elliot Rodger galt als Einzelgänger und war viel im Netz unterwegs. Bastian Brandau berichtet über Rodgers Hinterlassenschaften: Videos, Manifeste, Kommentare.

Anschließend sprechen wir mit der Bloggerin Juliane Leopold über die Bewegung hinter dem Hashtag #yesallwomen. Mittlerweile haben sich über zwei Millionen Tweets angesammelt, in denen Frauen über ihre Erfahrungen in einer sexistischen Welt berichten.  ”Lasst uns darüber diskutieren, was vielleicht “nicht alle Männer” machen, aber was alle Frauen zu befürchten haben.” So lautete der Aufruf der Twitternutzerin, die den Hashtag Yesallwomen vor knapp einer Woche ins Leben rief und dessen feministische Kritik es schnell auch in die herkömmlichen Medien schaffte. Wie schlagkräftig ist eine solche Diskussion? Wer tauscht sich unter diesem Hashtag aus, welche Inhalte werden diskutiert?

Abb.: Twitter-Screenshot

Tagged as: , ,